Dividat Senso

/Dividat Senso
Dividat Senso2018-05-14T14:01:10+00:00

Dividat Senso – kognitiv-motorisches Training

Das ETH Zürich Spin-off Unternehmen Dividat entwickelte ein spezifisches Trainingskonzept, welches neu von der Physioline im Alters-/Gesundheitszentrum Tägerhalde angeboten wird:

Der Dividat Senso ist ein Trainingssystem zur Verbesserung der körperlichen und kognitiven Funktionsfähigkeit und zur Erhöhung der posturalen Kontrolle. Mittels auf einer Grundplatte positionierter Sensoren wird der Körperschwerpunkt, das gezielte Aufbringen von Kräften sowie Schritte, inklusive derer Dynamik, erfasst. Durch den Einsatz mit der Software Dividat Play werden mit Methoden der virtuellen Realität Szenarien von Schritten und Gewichtsverlagerungen an gezielte kognitive Herausforderungen gekoppelt.

Das Praktizieren von Trainingsübungen in einer virtuellen Umgebung vermag sowohl die körperliche, wie auch die kognitive Leistungsfähigkeit auf spielerische Art und Weise zu verbessern.

Anwendungsgebiete:

• Wissenschaftlich erwiesene Wirksamkeit bei Gangunsicherheit
• Rehabilitation nach operativen orthopädischen Eingriffen
• Neurologischen Störungen (Parkinson, Multiple Sklerose)
• Verzögerung dementieller Entwicklung
• Halbseitenteillähmungen nach Hirnschlag
• Aufmerksamkeitsdefizit (ADHS)

Weitere Infos: https://dividat.com/de
Preise auf Anfrage